Musizieren als Brücke zur Sprache

Die Musik öffnet Türen, durch die die Sprache eintritt

 

Dieses Workshopangebot richtet sich an alle Lehrkräfte in Grundschulen und Einrichtungen, die Kinder mit keinen oder geringen Deutschkenntnissen unterrichten. Die vorgestellten Materialien und Methoden sind Empfehlungen im Sinne eines 1. Hilfe-Koffers zur Optimierung des Spracherwerbs mit Hilfe des aktiven Musizierens.

In seinem Zentrum steht Teil 1 des Konzepts, das ein aktives Wortschatzangebot von ca. 430 Nomina, Verben, Adjektiven, Präpositionen und Pronomina verteilt auf 39 praxisorientierte Module umfasst.

Dieses Konzept ermöglicht den Lehrkräften, an jedem gewünschten Punkt einzusteigen und gibt somit  größtmögliche Flexibilität. Die Entscheidung, mit oder ohne Playalongs, mit der Rainbow-Methode oder dem DrumCircle-Konzept oder mit eigenen und anderen Materialien zu arbeiten, bleibt völlig freigestellt.

Flankiert wird dieses durch den Modulen entsprechende Wortbildkarten (60 Stück mit Schwerpunkten auf Eigenschaften, Handlungen und Prozessen) und 39 Playalong-Lieder, die passend zu den Modulen einen Großteil des Vokabulars singend festigen helfen.

Mit der Unterstützung der bewährten Konzepte zum Klassenmusizieren wird der Zugang zu den Kindern erleichtert, die beiderseitige Sprachlosigkeit als Hürde abgebaut.

Die Vokabelzusammenstellung erfolgte auch und besonders in Hinblick auf die Mentorenfunktion der Kinder in ihrem familiären und sozialen Umfeld. Umfangreiche Wortfelder, wie Tiere, Lebensmittel und Mobiliar wurden jedoch eher am Rande gestreift und sind im Allgemeinen mit den bereits in den Schulen befindlichen Materialien zum größten Teil abgedeckt.

Hier das Inhaltsverzeichnisverzeichnis (Änderungen vorbehalten):

Hinweise für die Praxis

Begrüßungs- und Abschiedsrituale

Modul 1     Guten Morgen! Ich gehe…, Auf Wiederseh‘n! CD
Modul 2     Guten Morgen! Willkommen! Auf Wiederseh‘n! CD
Modul 3     Das DrumCircle-Konzept – Einstieg
Modul 4     Die Vorstellung CD
Modul 5     Willkommen! Woher kommst du? CD
Modul 6     Unsere Schule CD
Modul 7     Gegensätze ziehen sich an  CD
Modul 8     Schulfunktionen  CD
Modul 9     Was tun wir in der Schule?  CD
Modul 10   Verhalten im Unterricht  CD
Modul 11   Die Farben  CD
Modul 12   Die Körperteile  CD
Modul 13   Was kann unser Körper alles?  CD
Modul 14   Wie fühlt sich etwas an?  CD
Modul 15   Krankheiten und Verletzungen  CD
Modul 16   Oben, unten, vorn, hinten. links, rechts  CD
Modul 17   Im Strassenverkehr 1 (der Bürgersteig)  CD
Modul 18   Die Schulregeln  CD
Modul 19   Technik und Internet   CD
Modul 20   Die Familie und die Verwandten  CD
Modul 21   Die Mahlzeiten  CD
Modul 22   Die Woche und die Monate  CD
Modul 23   Im Strassenverkehr 2 (die Ampel)  CD
Modul 24   Hunger, Durst und Müdigkeit  CD
Modul 25   Tätigkeiten  CD
Modul 26   Die Körperpflege CD
Modul 27   Die Ordinalzahlen  CD
Modul 28   Das Geld  CD
Modul 29   Die Zahlen  CD
Modul 30   Im Supermarkt an der Kasse  CD
Modul 31   Die Berufe   CD
Modul 32   Die Wetterphänomene  CD
Modul 33   Die Spielzeuge  CD
Modul 34   Die Freunde  CD
Modul 35   Benehmen      CD
Modul 36   Eigentum   CD
Modul 37   Höflichkeit  CD
Modul 38   Respekt  CD
Modul 39   Zeit und Pünktlichkeit  CD

 

Workshop-Formate:

  • Ein- oder mehrtägig auf Abruf
  • Eintägiger Workshop Referentenhonorar 450,‐
  • zzgl. Reisekosten. Andere Formate auf Anfrage
  • Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen, Höchstteilnehmerzahl: 20 Personen
  • Nur auf Wunsch: Materialpauschale pro Person (Lehrerband mit CD, Wortbildkarten, Rainbow-Methode, DrumCircle-Skript)
  • Veranstaltungsorte: Bundesweit
  • Anfragen bitte unter: mail@andreasvonhoff.de