Boomwhackers-Workshops

Ich komme virtuell an Ihre Schule, wann immer Sie wollen.

Sie entscheiden, ob mit ZOOM, TEAMS, SKYPE oder einer anderen Software Ihrer Wahl. Ein Workshop dauert 45 Minuten. Wer daran teilnimmt (Schüler oder Lehrerpersonen oder beide) entscheiden Sie. Die Workshopinhalte stimmen wir ab. Sie schicken mir einfach eine Einladung Ihres Anbieters. Ein virtueller Workshop kostet so nur noch 45,- €. Nennen Sie mir einfach Ihren Wunschtermin:

 

!Boomwhackers in Corona-Zeiten? Geht! Workshops auf Anfrage

Und die Hygiene? Die Boomwhackers werden vor und nach dem Musizieren mit haushaltsüblichen Desinfektionsmitteln gereinigt. Ansonsten gelten die „Drei Goldenen Boomwhackersregeln“: „No eyes, no ares, no mouth! :-)“. Hier das Video dazu.

Aerosolbelastung? Wir singen ja nicht! Sicherheitsabstand? Den halten die Boomwhackerspieler ganz automatisch ein :-). Wo? Turnhalle oder draussen, gern auch in den Pausen. Kein Problem!

 

Schnell und einfach Lieder begleiten mit den Boomwhackersklangröhren? Klar doch: Ihre Schülerinnen und Schüler freuen sich schon darauf.

  • Boomwhackers bringe ich in ausreichender Stückzahl mit, ganze Klassenstufen unterrichte ich auf diese Weise.
  • Wir arbeiten nach der Rainbow-Methode  und spielen sofort los – ohne Worte und ohne langatmige Erklärungen. Haben Sie Liedwünsche für eigene Aufführungen? Das klären wir vorher ab, E-Mail an mich: mail@andreasvonhoff.de.
  • Machen wir zum Abschluss ein kleines Konzert mit Eltern und Verwandten? 250 Boomwhackers bringe ich mit (maximal auf Wunsch 500 Boomwhackers)
  • Und am Nachmittag optional noch ein Vertiefungsworkshop für die Lehrpersonen, falls noch Fragen offen sind.

SandhausenPanorama-270609_980x199

 

Das sind meine Zielgruppen:

  • ErzieherInnen an Kindergärten, Kindertagesstätten und ähnlichen Einrichtungen
  • Lehrpersonen an allgemeinbildenden Schulen – auch und gerade fachfremd Unterrichtende
  • Instrumentallehrpersonen in Kooperationen z.B. Schulen und anderen Musikprojekten
  • Menschen, die mit Gruppen in der Freizeit musizieren möchten.
  • Musizieren mit Älteren

Und so kann ein Tag aussehen:

  • Vormittags 4 UE á 45 Minuten mit den einzelnen Klassen bzw. Klassenstufen
  • Im Anschluß daran ein kleines Konzert mit allen Beteiligten
  • Optional: anschließender Vertiefungsworkshop für die Lehrpersonen (im Tagessatz inbegriffen)

Die Kosten:

Tagessatz 510,‐ zzgl. Spesen (keine Umsatzsteuer). Andere Formate auf Anfrage.

Für Bayern: Der Lehrplan+ spezifiziert den Boomwhackerseinsatz explizit ab der 3. Klasse.

Suchen Sie ein anderes Workshopformat oder wünschen Sie einen bestimmten Termin? Kein Problem – einfach Mail an mich. Klicken Sie hier.